Historie und Hintergründe


Im MAI               1983         erfolgte die Grundsteinlegung für die  Apotheke, damals noch am  
                                              Wilhelm-Pieck-Platz, heute Coburger Platz

Am 10.DEZEMER  1984     wurde die Apotheke feierlich eröffnet  
Am 14.FEBRUAR  1985     Namensverleihung SERTÜRNER- APOTHEKE
                                             
                                              Bis heute sind, vom damaligen Jugendkollektiv, Mitarbeiterinnen für Sie tätig.
                                              Durch Wachstum und stete Weiterbildung unseres Teams, sind wir erfolgreich, fachkundig und individuell

                                              für Ihre Bedürfnisse da und Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort in Sachen Gesundheit!

                                              Kurze Lieferzeiten und umfangreiche freundliche Beratung sind selbstverständlich, sowie Bestellservice per Telefon und

                                              Lieferservice unserer Arzneimittel, im Bedarfsfall, zu Ihnen nach Hause

Von 1986 – 2005                wurde die Apotheke erfolgreich geleitet von Frau Apothekerin Petra Lucke

Im NOVEMBER 1997        erfolgte die Modernisierung und der Umzug in die neuen Räume, Humboldtstr. 90
seit MAI 2006                     wird die Apotheke von Frau Apothekerin Katharina Steiner geleitet

News

Nahrungsergänzung im Blick: Mate-Tee
Nahrungsergänzung im Blick: Mate-Tee

Sinn oder Unsinn?

Mate-Tee – viele kennen ihn nur als neues Trendgetränk . Doch weil den Mate-Blättern viele gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt werden, gibt es sie auch in Kapsel- oder Pulverform zu kaufen. Was sagt die Wissenschaft zu den versprochenen Effekten?   mehr

Harte Fakten zum Thema Rückenschmerz
Harte Fakten zum Thema Rückenschmerz

Ärzte gegen Fake News

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Deshalb kursieren im Internet auch massenweise Meinungen zu Ursachen, Diagnostik und Behandlung— viele davon sind falsch. Ein irisch-australisches Ärzteteam räumt mit gängigen Fake News zu Rückenschmerzen auf.   mehr

Länger leben mit Sex
Länger leben mit Sex

Nach dem Infarkt

Ein überstandener Herzinfarkt ist kein Grund, auf Sex zu verzichten. Im Gegenteil: Wer frühzeitig nach dem Ereignis wieder sexuell aktiv wird, hat offenbar langfristig bessere Überlebenschancen.   mehr

Toxisches Schocksyndrom bei Frauen
Toxisches Schocksyndrom bei Frauen

Menstruationshygiene beugt vor

Zwar sind nicht nur Frauen betroffen – dennoch ist das toxische Schocksyndrom noch immer vor allem als „Tamponkrankheit“ bekannt. Mit welchen Maßnahmen Frauen ihr Ansteckungsrisiko minimieren.   mehr

Plätzchen trotz Diabetes?
Plätzchen trotz Diabetes?

Über Feiertage in Maßen schlemmen

Zur Weihnachtszeit wird in vielen Familien herzhaft geschlemmt. Diabetiker müssen sich dabei zwar zurückhalten – aber nicht gänzlich verzichten. Worauf Betroffene achten sollten.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im November

Was hilft bei Hämorrhoiden?

Was hilft bei Hämorrhoiden?

Wenn´s hinten schmerzt und juckt

Jucken und Brennen am After, Schmerzen beim Stuhlgang und Blutspuren am Toilettenpapier — das kennen ... Zum Ratgeber
Sertürner-Apotheke
Inhaberin Katharina Steiner
Telefon 03621/75 85 85
E-Mail sertuerner-apotheke.gotha@web.de